Melde Dich jetzt für den Newsletter an und erhalte 10% Rabatt!

Stories | #FestivalLove: Chiemsee Summer

#FestivalLove: Chiemsee Summer

Partymarathon mit Alpenpanorama: das Chiemsee Summer Festival

Was haben Reggae und Rock gemeinsam? Genau: das Chiemsee Summer Festival! Vier Tage Feiern zu unterschiedlichen Musik-Acts inmitten einer idyllischen Bergkulisse. Denn seit sich die beiden etablierten Festivals, Chiemsee Reggae Summer und Chiemsee Rocks, zusammengeschlossen haben, gibt es vor allem für alle Besucher mehr: mehr Musik, mehr Vielfalt, mehr Inspiration, mehr Abenteuer.

Am Südufer des Chiemsees, mit Blick auf die Chiemgauer Berge, liegt Übersee. Einmal im Jahr bietet der idyllische Luftkurort eine ganz besondere Kur – quasi für die Seele. Denn dann feiern hier Musikliebhaber ganz unterschiedlicher Richtungen – tanzen gemeinsam zu Rock, Reggae, Hip Hop, Ska und Pop – in völlig unkomplizierter und entspannter Atmosphäre. Das Chiemsee Summer Open Air steht für gute Laune pur. 2014 ging es aus dem Chiemsee Rocks und Chiemsee Reggae hervor, dementsprechend abwechslungsreich gestaltet sich inzwischen die Running Order. Doch nicht nur die Vielfalt macht das Festival zu etwas Besonderem: Wenn man den Bass im Blut spürt und inmitten der ausgelassenen Feiercrowed steht, wirkt die malerische Bergkulisse nahezu surreal. Und wer zwischen den Konzerten einen kurzen Badeurlaub einlegen möchte: Direkt um die Ecke liegt der längsten Naturbadestrand Deutschlands. 

© Kai Marks
  • © Christoph Eisenmenger
  • © Robin Schmiedebach
© Christoph Eisenmenger

Auch übernachtungstechnisch bietet das Chiemsee Summer das volle Programm: Für Feierwütige gibt es den Camp-Bereich, für Chiller das Komfort-Camp oder sie kommen mit eigenem Wohnwagen. Wer es sauber liebt, bucht sich im „Grüner Wohnen“-Areal ein und Partycrowds ab 10 Personen reservieren sich ihre eigene „Schlaf-Insel“, also ein Campingareal mit eigener Campfahne im regulären- oder Komfortcampingbereich. Und wer einfach ankommen und losfeiern will, mietet sich ein bereits aufgebautes Zelt im Wunschareal unter mein-zelt-steht-schon.de. Das dieses Open Air für Vielfältigkeit und gute Laune steht, spiegelt sich auch in den unkomplizierten Outfits wider: Lässige Shorts, bunte Playsuits, bauchfreie Tops, Strohüte oder knallige Bikinis – all is pretty! Hauptsache der Look versprüht Sommerfeeling pur.

Info-Kasten

Zeitraum: 16. – 19. August 2017
Ort: Übersee (Bayern)
Genre: Reggae, Hip Hop, Ska, Rock und Pop
Ticket-Preis: Tagesticket ohne Camping 54 Euro;
mit Camping 74 Euro
Besucherzahlen: um die 35.000 Besucher
Weitere Informationen: www.chiemsee-summer.de

© Christoph Eisenmenger
BenchMusic